Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung in Ö



Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend

Vom 06. – 09.07.2016 fand in Neuhofen/Ybbs (Bez. Amstetten) das Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend statt. Die kleine Gemeinde im Herzen des Mostviertel wuchs innerhalb nur eines Tages um 5580 Jugendliche. Diese wurden in mehr als 500 Zelten auf insgesamt 15 ha untergebracht. Somit entstand in der Ostarrichigemeinde für 4 Tage die größte Zeltstadt Österreichs.

 

Mehr Information


23.06.2017 - Fahrzeugbergung Richtung Hüttendorf

Am 23.06.2017 wurden wir von "Florian Mistelbach" um 10:17 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die L35 Richtung Hüttendorf alarmiert. Der Fahrer eines PKW kam in der 70er Zone zwischen Asparn und Hüttendorf von der Straße ab, überschlug sich und blieb am Dach liegen.

 

Mehr Information


Waldbrandverordnung in NÖ

Flur- und Waldbrände: Waldbrandverordnung tritt in Kraft Pernkopf:

Hitzetage erfordern besonders umsichtiges Handeln.

 

Bereits vermehrt kämpfen die niederösterreichischen Feuerwehren gegen Flur- und Waldbrände. Schon kleinste Zündquellen können ausgedörrtes Gras oder Unterholz in den Wäldern entzünden. „Aufgrund der anhaltenden Hitze werden die kommenden Tage und Wochen besonders kritisch“, warnt LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf.

 

 Mehr Information


12.05.2017 - Fahrzeugbrand Richtung Schletz

Ein Fahrzeug stand aus unbekannter Ursache auf einem Acker zwischen Asparn und Schletz in Vollbrand. Umgehend nach eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde mittels mehrerer Rohre das Fahrzeug und die in der Umgebung befindlichen kleineren Brandherde abgelöscht.

 

 

Mehr Information


Wissenstest der FJ in Laa/Thaya

Am 08.04.2017 trafen sich mehr als 160 Mitglieder der Feuerwehrjugend aus dem ganzen Bezirk Mistelbach, um das Wissenstestspiel bzw. den Wissenstest abzulegen. Von der FF Asparn/Zaya legten insgesamt 11 Mitglieder der Feuerwehrjugend diese schwierige Prüfung ab.

 

 

Mehr Information


07.04.2017 - Branddienstübung in Asparn/Zaya

Die letzte Branddienstübung am 07.04.2017 hatte einen Brand in einer Maschinenhalle in der Nähe des Hauptplatzes als Thema. Dieser Brand wurde von der Vorder- und Rückseite gleichzeitig bekämpft.

 

 

Mehr Information


05.04.2017 - Fahrzeugbergung Richtung Hüttendorf

Ein Fahrzeug kam auf nasser Straße ins Schleudern und prallte gegen eine Hausmauer. Anschließend kam das Fahrzeug verkehrsbehindernd auf der Straße zum stehen. Der Fahrer selbst blieb dabei zum Glück unverletzt.

 

 

Mehr Information


Praxisübung der Feuerwehrjugend am 25.03.2017

Um die theoretischen Kenntnisse vom Wissenstest besser festigen zu können, stand für die Mitglieder der Feuerwehrjugend der Gemeinden Asparn/Zaya und Gnadendorf am 25.03.2017 eine praktische Übung am Programm. Hierbei hatten die Mädchen und Burschen die Möglichkeit, die unterschiedlichen Strahl- bzw. Schaumrohe sowie die wasserführenden Armaturen wie Schläuche und Verteiler live in Action zu erleben und auch selbst zu bedienen.

 

 

Mehr Information