Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung in Ö



07.09.20108 - technische Übung am Bauhof Asparn

Die erste technische Übung nach unserer Sommerpause fand am 07.09.2018 am Asparner Bauhof statt. Übungsannahme war dabei, dass ein Anhänger, welcher größere Mengen Benzin geladen hat undicht geworden ist. Parallel dazu verunglückte ein PKW mit mehreren Insassen, welche dadurch im Fahrzeug eingeklemmt wurden.

 

Mehr Information


01.09.20108 - Fahrzeugbergung in der Oberen Hauptstraße

Beim Ausparken aus einer Hauseinfahrt ist ein PKW im Erdreich eingesunken, welches durch die anhaltenden Regenfälle aufgeweicht war.  Da der PKW nicht beschädigt war, wurde er händisch von den Einsatzkräften zurück in die Einfahrt geschoben.

 

Mehr Information


Wasserdienstleistungsbewerb in Ardagger

Feuerwehrmitglieder aus ganz Niederösterreich und den angrenzenden Bundesländern zeigten vom 23. – 26. August in Ardagger (Bezirk Amstetten) beim 62. Landeswasserdienstleistungsbewerb ihr Können.

Unsere Kameradin FM Jacqueline Teufel hat als erstes Feuerwehrmitglied der FF Asparn/Zaya das Wasserdienstleistungsabzeichen in Bronze erreicht.

 

Mehr Information


29.08.2018 - Fahrzeugbrand in Olgersdorf

Aus unbekannter Ursache begann ein Traktor in der Fahrerkabine zu brennen. Durch die Hitze des Brandes wurde der Dieseltank bzw. einige Kraftstoffleitungen beschädigt, sodass bereits div. Betriebsstoffe austraten.  Somit wurden die FF Asparn/Zaya, FF Olgersdorf und die FF Altmanns sowie das Rote Kreuz und die Polizei zu einem Fahrzeugbrand nach Olgersdorf alarmiert.

 

Mehr Information


24.08.2018 - Sturmschaden auf der L10 Richtung Garmanns

Durch eine starke Windböe stürzte ein Baum am Ende der Asparner Kellergasse um und blockierte beide Fahrspuren der L10 Richtung Garmanns.

Die FF Asparn/Zaya wurde daher um 17:17 von "Florian Mistelbach" mit dem Alarmstichwort "T1-Sturmschaden" alarmiert.

 

Mehr Information


Die FJ Asparn/Zaya am 46. Landestreffen der NÖ Feuerwehrjugend

Vom 05. – 08.07.2018 fand in St. Aegyd am Neuwalde (Bez. Lilienfeld) das diesjährige Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend statt. Eingebettet in einem herrlichen Panorama wuchs die Gemeinde, welche sonst nur knapp 2000 Einwohner hat, auf mehr als 5500 Jugendliche an. Diese wurden in hunderten Zelten auf insgesamt knapp 20 ha auf einem malerischen Hochplateau untergebracht.

 

Mehr Information


03.07.2018 - Flurbrand in Asparn/Zaya

Symbolfoto
Symbolfoto

Einen Tag nach dem letzten Flurbrand wurde die FF Asparn/Zaya am 03.07.2018 neuerlich zu einem Flurbrand Richtung Hörersdorf alarmiert. Bei Eintreffen standen bereits große Teile des Feldes in Flammen. Außerdem hat sich der Brand bereits auf eine angrenzende Böschung ausgebreitet.

 

 Mehr Information