Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung in Ö





14.05.2018 - Technische Übung am Bauhof Asparn/Zaya

Die technische Übung am 14.05.2018 wurde als Stationsbetrieb am Asparner Bauhof abgehalten. Ziel dieser Übung war es, Gerätschaften, welche eher selten zum Einsatz kommen durchzunehmen und verschiedene Einsatzszenarien zu besprechen.

So wurde unter anderem die Handhabung unserer Abschleppachse, Die Rettung von Personen mittels Hebekissen und Südbahnwinde sowie das Zusammenarbeiten zwischen Seilwinde und Greifzug bei umgestürzten Objekten beübt.

 Mehr Information


Die FF Asparn hat 2 neue "Goldene"

In den vergangenen Monaten bereiteten sich hunderte Feuerwehrmitglieder aus ganz Niederösterreich für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold vor. Darunter mit LM Thomas Maurer und LM Lukas Brunnhuber auch 2 Mitglieder der FF Asparn/Zaya.

 

 

Mehr Information


Waldbrandverordnung im Bezirk Mistelbach tritt in Kraft

Mit 13. April 2018 tritt die Waldbrandverordnung in Kraft. Somit sind ab sofort im Bezirk Mistelbach das Rauchen sowie jegliches Feuerentzünden im Wald und in dessen Gefährdungsbereich verboten.

 

 

Mehr Information


Praxisübung der FJ am 21.04.2018

Um die Kenntnisse vom Wissenstest weiter zu festigen nahmen am Samstag, den 21.04.2018 die Feuerwehrjugendmitglieder der Gemeinden Asparn an der Zaya und Gnadendorf an einer Praxisübung am Asparner Bauhof teil.

 

 

Mehr Information


14.04.2018 - Heißausbildung bei der BF Wien

Am 14.04.2018 nahmen 2 Atemschutztrupps der FF Asparn/Zaya an einer Heißausbildung im Brandhaus der Berufsfeuerwehr Wien teil. Nach einer theoretischen Einweisung und einer Schulung über Brandverläufe bzw. Löschtechniken folgte eine praktische Übung bezüglich Türöffnung und Strahlrohrführung.

 

Mehr Information


04.04.2018 - Auspumparbeiten Richtung Schletz

Nach einem Gebrechen eines Absperrventils trat aus einem Tank mehrere m³ Gülle aus. Die FF Asparn/Zaya wurde daher um 11:45 Uhr von "Florian Mistelbach" zu Auspumparbeiten alarmiert.

 

Mehr Information