Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung in Ö




12.05.2020 - Eingeklemmte Person in Asparn/Zaya

Ein LKW ist auf einem Firmengelände beim Abladen umgekippt. Dadurch wurde der Fahrer unbestimmten Grades verletzt. Die FF Asparn/Zaya wurde daher gemeinsam mit der FF Hüttendorf, der Polizei, dem Notarzt sowie dem Roten Kreuz Mistelbach zu einer eingeklemmten Person alarmiert. 

   

Mehr Information


Osterüberraschung für die FJ

Auf Grund der momentan vorherrschenden Corona Pandemie mussten wir sicherheitshalber alle Jugendübungen bzw. Ausbildungen der Feuerwehrjugend bis auf weiteres aussetzen. Auch die Jugendlichen halten vorbildlich Abstand und bleiben zuhause, um so ihren Teil dazu beizutragen. 

  

 

Mehr Information


Verordnung zur Vorbeugung gegen Waldbrände

 

  

Die Bezirkshauptmannschaft Mistelbach ordnet gemäß § 41 des Forstgesetzes 1975 zum Zwecke der Vorbeugung gegen Waldbrände an: 

 

 

 

§1

Im Verwaltungsbezirk Mistelbach sind das Rauchen sowie jegliches Feuerentzünden im Wald und in dessen Gefährdungsbereich verboten. 

 

§2 

Übertretungen dieser Verordnung werden als Verwaltungsübertretungen gemäß § 174 Abs. 1 lit. a Z. 17 des Forstgesetzes 1975 mit einer Geldstrafe bis zu € 7.270,-- oder mit Freiheitsstrafe bis zu vier Wochen bestraft.

  

§3 

Dieses Verbot tritt mit der Kundmachung an der Amtstafel der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach am 07. April 2020 in Kraft und mit Ablauf des 31. Oktober 2020 außer Kraft.

 

Mehr Information


28.02.2020 - UA Winterschulung in Asparn/Zaya

Die diesjährige UA Winterschulung, welche am 28.02.2020 im FF Haus Asparn/Zaya stattgefunden hat, stand ganz im Zeichen der Tierrettung. Im Rahmen eines höchst interessanten Vortrags, welcher von Martin Stoick, selbst Feuerwehrmann bei der BF Wien und Mitbegründer von bee-safe.at, abgehalten wurde, wurde die Rettung aller möglichen Arten von Tieren besprochen. 

 

Mehr Information


24.01.2020 - Technische Übung der Feuerwehrjugend

Am Freitag dem 24.01.2020 eine etwas andere Jugendstunde statt. Für jene Jugendlichen, die kurz vor der Überstellung in den Aktivdienst stehen, wurde am Asparner Bauhof eine technische Übung vorbereitet. Die Annahme der Übung war ein umgestürzter Traktoranhänger, welcher eine Person gefährlich eingeklemmt hat. 

 

Mehr Information


20.01.2020 - Geräteschulung im FF Haus Asparn/Zaya

Die Gerätschaften und Fahrzeuge einer Feuerwehr können sehr vielfältig sein. Die Ausrüstung zum Beispiel reicht von technischen Gerät wie Motorsägen oder div. Messgeräte bis zu wasserführenden Armaturen oder Schläuche. Damit aber bei einem Einsatz auch jeder mit dem Gerät umgehen kann bzw. in den Fahrzeugen findet, wurde am 20.01.2020 eine Geräteschulung abgehalten.

 

Mehr Information


05.01.2020 - Mitgliederversammlung 2020

Am Sonntag, dem 05.01.2020 fand im Feuerwehrhaus die diesjährige Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Asparn/Zaya statt. FF Kommandant HBI Manuel Buchinger konnte unter anderem Bürgermeister Manfred Meixner, den Bürgermeister AD Johann Panzer begrüßen sowie unseren Unterabschnittskommandanten HBI Ernst Brunnhuber begrüßen.

 

Mehr Information