Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung in Ö


31.08.2014 - Unwettereinsatz in Asparn/Zaya


Der Norden des Bezirks Mistelbach wurde wieder einmal von schweren Unwettern getroffen. so wurde auch die FF Asparn abermals alarmiert, um im Bereich der oberen Hauptstraße Sicherungs und Aufräumungsarbeiten zu tätigen.


 

Mehr Information


23.08.2014 - Unwettereinsatz in Asparn/Zaya

Der Norden des Bezirks Mistelbach wurde von den Unwettern in Ostösterreich am späten Nachmittag des 23. August schwer getroffen. So fielen auch in Asparn/Zaya mehr als 60 Liter pro m² Regen innerhalb weniger Stunden. Viele Kanaleinläufe konnten diese Wassermenge nicht mehr aufnehmen. So wurde die auch die FF Asparn für Aufräumarbeiten alarmiert.

 

Mehr Information


12.08.2014 - Verkehrsunfall Richtung Hörersdorf

Florian Mistelbach alarmierte uns zu einem Verkehrsunfall auf die L3088 Richtung Hörersdorf. Ein Fahrzeug kam auf der regennassen Fahrbahn ins schleudern und kam auf der Böschung seitlich zum liegen. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt.

 

Mehr Information


05.08.2014 - Brandmeldealarm im Schloss Asparn

Kurz vor 01:00 Uhr wurde die FF Asparn von "Florian Mistelbach" zu einem TUS-Alarm (Brandmeldeanlage) in das Schloss Asparn/Zaya alarmiert. Dort hat ein Brandmelder angeschlagen. Umgehend rückte ein Fahrzeug aus, um das Gebäude zu kontrollieren und notfalls den Brand noch in der Entstehungsphase zu bekämpfen.

 

Mehr Information


Die FF Asparn/Zaya gratuliert

Am 19.07.2014 heiratete unser Kamerad HFM Harald Böhm seine Elke. Seitens der Feuerwehr wurde beim Rüsthaus eine kleine Stärkung vorbereitet. Um Punkt 12:00 Uhr machte sich der Festzug auf den Weg nach Laa/Thaya, wo die Braut mit ihren Festgästen schon wartete.

 

Mehr Information


Bewerbssaison 2014 und Landesjugendlager in Schönkirchen-Reyersdorf

Mit einer neu aufgestellten Bewerbsgruppe, in welcher nicht weniger als 6 neue Mitglieder zu finden waren, konnten alle Erwartungen mehr als erfüllt werden. Bei den Abschnittsbewerben in Kirchstetten und in Michelstetten sowie beim Bezirksbewerb in Herrnbaumgarten war unsere Gruppe in den Ergebnislisten immer vorne zu finden. 

 

Mehr Information


23.06.2014 - Feldbrandübung in Asparn/Zaya

Speziell während der Sommermonate ist die Gefahr von Flur bzw. Feldbränden auf Grund von Gewitter oder technischen Defekten sehr erhöht. Daher wird die Vorgehensweise bzw. Taktik solcher Brände im Rahmen einer Branddienstübung 1 Mal jährlich trainiert. Dabei gilt ein besonderes Augenmerk auf die Steuerung der Einbaupumpe während der Fahrt bzw. das richtige Führen der Strahlrohre.

 

Mehr Information