Einsätze in NÖ

Unwetterwarnung in Ö



06.05.2015 - Unwettereinsatz in Asparn/Zaya

Starkregen mit teilweise bis zu 40 Liter pro qm führte zu schweren Überschwemmungen im gesamten Ortsgebiet von Asparn/Zaya. Da viele Felder auch noch über keine flächendeckende Vegetation verfügen, wurde auch Schlamm und lockeres Erdreich auf die Straßen und in viele Keller gespült.

 

 

 Mehr Information


22.04.2015 - Flurbrand zwischen Schletz und Michelstetten

Am 22.04.2015 wurden wir kurz nach 12:30 Uhr von „Florian Mistelbach“ zu einem Waldbrand zwischen Schletz und Michelstetten alarmiert. Bereits wenige Minuten nach dem Alarm waren die Einsatzkräfte bereits am Weg zu dem Einsatzort. Dort angekommen stellte sich glücklicherweise heraus, dass nicht der Wald, sondern nur eine Böschung in Brand geraten war, welche gemeinsam mit der FF Michelstetten gelöscht werden konnte.

 

 Mehr Information


14.04.2015 - Türöffnung in der unteren Hauptstraße

Der anwesende Notarzt alarmierte die FF Asparn, da hinter der versperrten Haustüre eine leblose Person vermutet wurde. Durch ein halb geöffnetes Kellerfenster verschaffte man sich Zugang zum Haus. Die Eingangstüre selbst wurde dann von innen aufgesperrt und das Kellerfenster provisorisch wieder versperrt.

 

 Mehr Information


13.04.2015 - Branddienstübung im Lagerhaus

Ein Brand in einem Teil des Lagerhauses war die Übungsannahme für die erste Branddienstübung der FF Asparn am 13.04.2015. Es musste dabei mit allen Mitteln verhindert werden, dass sich der (fiktive) Brand auf den Rest des Gebäudes ausweitet.

 

 Mehr Information


10.04.2015 - Praxisübung der Feuerwehrjguend

Um die theoretischen Kenntnisse vom Wissenstest besser festigen zu können, stand für die Mitglieder der Feuerwehrjugend am 17.04.2015 eine kleine Praxisübung am Programm. Bei dieser Übung hatten die Mädchen und Burschen die Möglichkeit, die unterschiedlichen Strahlrohe und die wasserführenden Armaturen wie Schläuche und Verteiler live in Action zu erleben und auch selbst zu bedienen.

 

 Mehr Information


07.04.2015 - Wohnhausbrand in Ladendorf

In einer Wohnhausanlage in Ladendorf stand ein Abstellraum auf einem Balkon in Vollbrand. Die Flammen selbst griffen dabei bereits auf die Fassade über.
Gemäß Alarmplan wurden wir gemeinsam mit 7 weiteren Feuerwehren zur Unterstützung der FF Ladendorf alarmiert. Die FF Ladendorf begann derweilen mittels Außen und Innenangriff das Feuer einzudämmen. Unsere Aufgabe dabei war es, einen Atemschutzreservetrupp zu stellen.

 

 Mehr Information


28.03.2015 - Wissenstest der FJ in Laa/Thaya

146 Feuerwehrjugendmitglieder absolvierten das Wissenstestspiel und den Wissenstest im Laaer Feuerwehrhaus. Darunter waren auch Mitglieder der Feuerwehrjugend Asparn/Zaya, welche alle ihr Abzeichen nach der bestandenen Prüfung entgegennehmen durften.

 

 Mehr Information


21.03.2015 - Fahrzeugbergung in Olgersdorf

Zur Unterstützung der FF Olgersdorf wurde die FF Asparn am 21.03.2015 alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall standen 2 Fahrzeuge schwer Beschädigt am Fahrbahnrand. Diese wurden geborgen und gesichert abgestellt.

 

 Mehr Information


20.03.2015 - UA Atemschutzübung in Schletz

Am Abend des 20.03.2015 führten die Feuerwehren des Unterabschnitts Asparn/Zaya eine große Atemschutzübung in Schletz durch. Ziel dieser Übung war vor allem die Zusammenarbeit der einzelnen Trupps der Gemeinde Asparn/Zaya.

 

 Mehr Information